Termine 2018

Unsere kommenden Veranstaltungen im Überblick



17. Februar: Nistkasten- und Fledermausquartier-Workshop

Am Samstag, dem 17.2.2018 bieten wir um 14 Uhr einen Workshop auf unserem NABU-Gelände an bei dem Interessierte einen Nistkasten für heimische Singvögel bauen können bzw. Quartiere für Fledermäuse. Aus bereits vorgesägten Einzelteilen aus naturbelassenem Holz werden Nistkästen angefertigt.

 


1.Mai: Vogelstimmenexkursion bei Riedrode

Zusammen mit dem Agendatisch Naturschutz der Stadt Bürstadt laden wir zu einer Vogelstimmenexkursion mit dem Fahrrad am Dienstag, dem 1. Mai (Feiertag) ein. Start ist um 17 Uhr am Parkplatz beim Freizeitkickergelände. Dabei wollen wir verschiedene Ausgleichflächen für den Naturschutz bei Riedrode und Richtung Bobstadt besuchen. Dauer: ca. 2 Stunden.

 

Fledermaus-Exkursion am 9. Juni

Wir wollen den Bürstädter Wald bei Nacht erkunden: Ziegenmelker, Waldkauz und Fledermäuse und Glühwürmchen gilt es zu entdecken… Start ab Waldparkplatz um 21 Uhr. Nähere Infos einige Tage vorher in der Lokalpresse.

 

Mai/ Juni: Besuch von Vorschulkindern


Auch 2018  laden wir wieder die Vorschulkinder der Bürstädter Kindertagesstätten zu naturkundlichen Entdecker-Vormittagen auf unser NABU-Gelände ein.

 

Fledermaus-Exkursion Samstag, 25.8.2018 um 20.15 Uhr

Die Batnight-Exkursion am letzten Augustwochenende startet um 20.15 Uhr. Nach einer Einführung in die Welt der nächtlichen Flugakrobaten werden wir jagende Fledermäuse sehen und mit Hilfe spezieller Fledermaus-Detektoren auch deren Rufe hörbar machen. Treffpunkt ist der Waldparkplatz Bürstadt-Riedrode (hinter dem Bahnsteig Bürstadt-Riedrode; Navi-Adresse: Am Sportplatz, 68642 Bürstadt). Für den spätabendlichen Rundgang sind eineinhalb Stunden eingeplant (Wegstrecke von gut 2km).

 

27. Oktober: Rad-Ausflug zur Weschnitzinsel bei Lorsch

Weitläufige Wiesenflächen, Futter suchende Vögel und das Wasser der Weschnitz prägen das renaturierte Vogelschutzgebiet "Weschnitzinsel von Lorsch". Zu einer Fahrradexkursion mit diesem Ziel lädt der Naturschutzbund (NABU) Bürstadt am kommenden Samstag, dem 27. Oktober 2018 ein. Start der gemeinsamen Fahrradtour ist um 10 Uhr am Wald-Parkplatz Riedrode hinter dem Bahnhof Bürstadt-Riedrode. Vor Ort wird Christian Zurek vom Vogelschutzverein Lorsch den Exkursionsteilnehmern die Renaturierungsmaßnahmen erläutern, bei denen die künstlichen Flussarme der Alten und Neuen Weschnitz zusammengeführt worden sind und nun wieder in ihrem alten Bett frei durch ihre Aue mäandern. Wer sich im Vorfeld bereits ein wenig informieren möchte, sei auf die Seite www.weschnitzinsel.de hingewiesen. Nach der Rückkehr aus Lorsch besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Back- und Brauhaus Drayß in Bürstadt. Die Länge der per Fahrrad zu fahrenden Strecke beträgt insgesamt etwa zwanzig Kilometer. Die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei und auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter michael.held@nabu-buerstadt.de wird gebeten, um die Interessenten gegebenenfalls bei kurzfristigen wetterbedingten Planänderungen informieren zu können.