Termine 2022

Unsere kommenden Veranstaltungen im Überblick

Die Planungen stehen unter Vorbehalt, dass ihre Durchführung zum gegebenen Zeitpunkt gemäß der coronabedingten Vorgaben möglich ist.



19. März 2022: Exkursion per Rad ab Riedrode

Vielfältige Natur erleben

 

Der Naturschutzbund (NABU) Bürstadt lädt alle Naturinteressierten am Samstag, dem 19. März zu einer naturkundlichen Radtour ein. Start ist um 10 Uhr am Bahnhof Riedrode. Die Tour wird etwa zwei Stunden dauern. Es wird zunächst mit dem Rad in die Einhäuser Gemarkung gehen, wo dann die Fahrräder abgestellt werden und die Tour zu Fuß einen Rundweg geführt wird. Bei hoffentlich sonnigem Wetter sind interessante Beobachtungen der Pflanzen- und Tierwelt zu erwarten. So sind im Zielgebiet derzeit verschiedene Spechtarten aktiv, unter anderem der imposante Schwarzspecht. Auch die ersten Schwarzkehlchen sind bereits eingetroffen und Kiebitze, von denen ein Teil weiterziehen wird und einzelne Exemplare sicherlich zum Brüten bleiben werden. In jedem Fall wird es ein interessantes Naturerlebnis in der Gruppe werden, so dass sich die Aktiven des NABU Bürstadt auf eine rege Teilnahme an dieser kostenfreien Veranstaltung erhoffen.

10. April 2022 Pflanzentauschbörse

13 Uhr auf dem Frühjahrsmarkt in Bürstadt

 

 

30. April 2022: Vogelstimmenexkursion

Wir treffen uns um 8 Uhr morgens mit den Fahrrädern am Waldparkplatz Wasserwerkstraße. Wir werden an mehreren Stationen halt machen, um Vogelstimmen zu lauschen und sie den entsprechenden Vogelarten zuzuordnen.

Dauer: ca. 2 Stunden.

 

Ansprechpartner: Peter Petermann

6. Mai: Generalversammlung 2022:

Generalversammlung des NABU Bürstadt mit Berichten und turnusgemäßen Wahlen.

Die Versammlung beginnt um 18 Uhr.

 

Der Ort und die geplante Tagesordnung werden rechtzeitig vor der Generalversammlung bekanntgegeben.

 

Mai 2022: Amphibiengewässer-Radtour

Datum, Uhrzeit und Treffpunkt werden je nach Wetterlage kurzfristig (3-4 Tage vorher) in der Lokalpresse bekanntgegeben.

 

Ansprechpartner: Walter Schuck

 

13.-15. Mai: Stunde der Gartenvögel 2022:

Die Stunde der Gartenvögel 2020 findet vom. bis. Mai statt.

 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/mitmachen/12296.html

 

31. Mai, 1. Juni, 7. Juni und 14. Juni naturpädagogische Vormittage

In diesem Jahr wollen wir wieder Vorschulgruppen Bürstädter Kindertagesstätten auf unser NABU-Gelände einladen. Dort bieten wir ihnen ein abwechslungsreiches Programm für alle Sinne. Die nähere Planung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

 

 

Insektensommer 2022:

1. Teil 3.-12. Juni

 

2. Teil Ende 6.-15. August

 

17. Juni 2022: Fledermaus-Exkursion

Wir wollen den Bürstädter Wald bei Nacht erkunden: Neben Fledermäusen werden wir mit etwas Glück auch Ziegenmelker, Waldkauz und Glühwürmchen entdecken. Start ab Waldparkplatz um 21.00 Uhr.

 

Ansprechpartner: Michael Held

 

9. Juli 2022: Exkursion zur Viernheimer Heide

In der Viernheimer Heide kann man Vögel, Insekten und Pflanzen sehen, die andernorts kaum zu finden sind, da hier große Flächen von Bewaldung frei gehalten werden und auf den sandigen Böden niedrig wachsende Vegetation vorherrscht. So trifft man hier beispielsweise seltene Vogelarten und Sandböden liebende Wildbienen und Heuschrecken. Wer dieses außergewöhnliche Gebiet gemeinsam mit anderen Naturinteressierten und unter fachkundiger Begleitung erkunden möchte, ist herzlich eingeladen zur Exkursion, die der Naturschutzbund (NABU) Bürstadt am Samstag, dem 9. Juli anbietet. Die Fahrt von Bürstadt zur Viernheimer Heide kann entweder mit dem Fahrrad erfolgen, oder mit dem Auto. Treffpunkt für die Fahrradfahrenden ist um 9.00 Uhr am NABU-Gelände (gegenüber der Naturoase Lachgärten, nahe des Tennisclubs Bürstadt 1949 e.V. und der Gaststätte "Zum Olymp" Außerhalb 96). Hier kann man vor dem Start noch einen Blick werfen auf die Storchenfamilie, deren Jungtiere bereits eifrig Flugübungen machen. Wer mit dem Auto zum Startpunkt der Exkursion fahren möchten, die wir dann zu Fuß durchführen werden, möge um 10.00 Uhr am Parkplatz Viernheimer Heide sein (bei Gaststätte „Dieters Almdorf“, Heide 32, 68623 Lampertheim). Dort startet die etwa zweistündige Exkursion zu Fuß durch die Viernheimer Heide. Gegen 12 Uhr Rückfahrt mit dem Fahrrad bzw. Auto zurück nach Bürstadt. Die Exkursion des NABU Bürstadt ist kostenfrei. Um eine Anmeldung beim NABU-Vorsitzenden Michael Held per Mail an michael.held@nabu-buerstadt.de wird gebeten.

24. September: Streuobstwiesentag

Wir wollen das Thema in zwei Schritten angehen:

  1. Ernte-Aktion am 17.09.22 
  2. Streuobstwiesentag auf unserem NABU-Gelände am 24.9.22

(Das Bibliser Apfelfest ist 2022 erst am 1. Oktober.)

 

Ansprechpartner: Michael Held

 

4. November 2022 (Bilder-)Vortrag "Wie gestalte und pflege ich einen naturnahen Garten und artenreiche Wiesen?"

Jürgen Schneider wird einen Vortrag zu der Frage halten, wie wir Wiesen pflegen und Gärten gestalten können, damit daraus geeignete Lebensräume für Wildbienen werden. Jürgen Schneider bringt neben jahrzehntelanger einschlägiger Erfahrung hierzu tolle Nahaufnahmen heimischer Wildbienen mit. 

Beginn: 18 Uhr im Bürgerhaussaal in Bürstadt.

Die Veranstaltung ist in Kooperation mit der Stadt Bürstadt und dem NABU Bürstadt.

 

Ansprechpartner: Michael Held

 

November: Nistkastenkontrolle und -reinigung

Die nähere Planung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Dezember: Herstellen von Fettfuttertafeln

Die nähere Planung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.